Besucher:
118560
Gossmannsdorf-Hassberge vernetzt

Bild-Dorrferneuerung

 

Mitfahrbörse

 

abonnieren TSV-Newsletter abmelden

 

Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Unsere neuen Straßennamen

Goßmannsdorf, den 18.12.2020

In der Stadtratssitzung am 14.12.2020 wurde für Goßmannsdorf, unter Berücksichtigung der von den betroffenen Anwohnern eingereichten Vorschlägen, die Änderung folgender

 Straßennamen festgelegt:

 

Bisher Zukünftig
 Hauptstraße  Dorfstraße
 Pfarrgasse  An der Kirchenburg     
 Eichelsdorfer Straße  Bettenburgstraße
 Raiffeisenstraße  Kindergartenstraße    
 Abzweigung Hauptstraße zum  alten Feuerwehrgerätehaus  Am Längenbach
 Abzweigung in der Eichelsdorferstraße   Alte Siedlung
 Abzweigung an der Steige (Hauptstraße)  Am Turnerplatz       

 

Die Umstellung ist im ersten Halbjahr 2021 geplant.

 

Mit folgenden Kosten müssen betroffene Goßmannsdorfer rechnen:

 

Für jedes Kraftfahrzeug muss ein neuer Kfz-Schein erstellt werden. Dafür wird pro neuem Kfz-Schein eine Verwaltungsgebühr von ca. 12 Euro fällt.

 

Weitere Kosten können noch für ein neues Hausnummernschild entstehen. Hier kann jede(r) Goßmannsdorfer*in entscheiden, ob man direkt über die VG Hofheim per Sammelbestellung ein solches Hs.-Nr.-Schild bestellen will. Das Schild ist ca. 20*20 cm und beinhaltet neben der Hs.-Nr. auch noch den Straßennamen. Das Schild kann am Haus angeschraubt oder auch mit einem Baukleber angeklebt werden und ist reflektieren, so dass es auch Nachts besser erkannt wird. Die Kosten belaufen sich auf derzeit ca. 30 € pro Schild.

Es besteht aber keine Verpflichtung, dieses Schild bei der VG-Hofheim zu kaufen!

 

Wegen der Aktualisierung des Personalausweises/Reisepasses erklärte der Bürgermeister bereits bei der Informationsveranstaltung am 26.09.2019, dass in der VG Hofheim lediglich ein Aufkleber mit der neuen Adresse angebracht werden muss und dies erfolgt kostenfrei.

Wer will, kann die Adressänderung der Ausweise auch für die gesamte Familie erledigen, sollte aber dann unbedingt vorher in der VG Hofheim anrufen und sich einen Termin geben lassen.