Frühjahr/Sommer/Herbst | zur StartseiteFrühjahr // Flieder mit Forsthaus // 677,5 KB | zur StartseiteFrühjahr/Sommer/Herbst | zur StartseiteFrühjahr // Baudenkmal Kreuzschlepper Hofheimerstr. // 580,5 KB | zur StartseiteFrühjahr/Sommer | zur StartseiteSommer | zur Startseite
Teilen auf Facebook   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Träger- und Vorstandschaft

 

Der St. Margarethenverein ist im Jahre 1976 aus dem Johanniszweigverein hervorgegangen. Ne­ben dem Betrieb des Kindergartens unterstützte der Verein auch die Sozialstation der Schwestern. Dafür wurden vom Orden der Schwestern des Erlösers mehrere Schwestern zur Verfügung ge­stellt. Mit zunehmendem Alter der Schwestern wurde zuerst die Sozialstation und dann im Jahre 1992 die gesamte Niederlassung in Goßmannsdorf aufgegeben.

 

Aufgrund von Umstrukturierungsmaßnahmen in der Diözese Würzburg und der damit verbundenen Stärkung der Kreiscaritasverbände erfolgte im Jahr 1999 im Rahmen einer umfassenden Sat­zungsänderung auch die Umbenennung des St. Margarethenvereins in den Caritasverein St. Mar­garethe. Als vordringlichstes Ziel ist in der Satzung die Erhaltung und der Betrieb des Caritaskin­dergarten St. Margarethe festgeschrieben.

 

Der Caritasverein St. Margarethe trägt für den laufenden Betrieb des Kindergartens in Goßmanns­dorf die Verantwortung. Laut Satzung des Caritasvereins St. Margarethe findet jährlich eine Mitglie­derversammlung statt (Ende März - Anfang April), in der neben dem Jahresabschluss, der Haus­halt (ca. 370.000 €) und der Stellenplan für das laufende Kalenderjahr beschlossen werden. In der Vergangenheit hat der Caritasverein in der Regel ohne weitere Zuschüsse einen ausgeglichenen Haushalt erwirtschaften können. Alle 4 Jahre finden Neuwahlen statt. Mit der letzten Wahl im April 2023 wurden folgende Mitglieder in den Vorstand gewählt:

 

 

1. Vorsitzender:Fabian Hömer
2. Vorsitzende:Susanne Saam
Kassier:Sandra Anderson
Schriftführer:Werner Kaffer

 

Außerdem ist der für Goßmannsdorf zuständige Pfarrer Manuel Vetter, kraft seines Amtes ebenfalls Mitglied des Vorstandes. Pfarrer Manuel Vetter hat als seine Vertretung im Vorstand Pastoralreferentin Frau Agnes Donhauser bestimmt.

 

 

Der Caritasverein St. Margarethe hat 84 Mitglieder und ist mit 1 Stimmrecht in der Mitglieder­versammlung des Kreiscaritasverbandes Haßberge e.V. vertreten.