Besucher:
133340
Gossmannsdorf-Hassberge vernetzt

Bild-Dorrferneuerung

 

Mitfahrbörse

 

abonnieren TSV-Newsletter abmelden

 

     +++   06.12.2021 Impfen im Sportheim Goßmannsdorf  +++     
     +++   12.12.2021 Impfen im Sportheim Goßmannsdorf  +++     
     +++   13.12.2021 Impfen im Sportheim Goßmannsdorf  +++     
     +++   14.12.2021 Impfen im Sportheim Goßmannsdorf  +++     
     +++   15.12.2021 Impfen im Sportheim Goßmannsdorf  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bericht vom Offenen Treff in der Alten Schule am 03.11.2021

Goßmannsdorf, den 05.11.2021

Am Mittwoch, den 03.11.2021 fand in der Alten Schule der zweite offene Treff für alle Generationen statt. Bereits eine Viertelstunde vor dem offiziellen Beginn standen die ersten Gäste vor der Tür.

Offensichtlich hatte es sich rumgesprochen, dass der offene Treff in der alten Schule eine gute Möglichkeit darstellt, sich in einer lockeren Atmosphäre, unter Beachtung der 3G plus Regeln, zusammenzufinden und bei Kaffee und Kuchen einen angenehmen Nachmittag verbringen zu können.

NachbarschaftHILFT konnte quer durch alle Generationen, von den Kleinsten bis hin zum ältesten Bürger Goßmannsdorf, Richard Hömer, wieder eine große Anzahl von Besuchern begrüßen. Insgesamt haben in den 3 Stunden über 50 Personen den offenen Treff aufgesucht.

Als Besonderheit wurde bei dem Treff eine Honigverkostung der einheimischen Imker angeboten. Zur Auswahl standen etliche Honigsorten und die Imker beantworteten alle Fragen rund um die Bienen und dem Honig.

 

Um 17 Uhr endete der offene Treff und sowohl Nachbarschaft HILFT als auch die Besucher waren mit dem Nachmittag sehr zufrieden.

 

Bild zur Meldung: Bericht vom Offenen Treff in der Alten Schule am 03.11.2021

Fotoserien


Bilder Offener Treff in der Alten Schule am 03.11.2021 (05.11.2021)

Urheberrecht:
Bilder Werner Kaffer