Besucher:
66524
Gossmannsdorf-Hassberge vernetzt

 

Bild-Dorrferneuerung

 

Mitfahrbörse

 

 

 

 

 

 

 

     +++   07.07.2018 Sommerfest Kindergarten  +++     
     +++   14.07.2018 Vereinsausflug OGV  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Leerstandsmanagement

 

Die Ursachen für zunehmende Leerstände im Altort sind vielfälitg. Hauptursache ist wohl der demografische Wandel, der sich vorallem durch das Altern der Bevölkerung, aber auch durch den Wegzug der jüngeren Generation immer deutlicher zeigt.

 

Allein in Goßmannsdorf wird in den nächsten Jahrzehnten mit mehr als 20 Leerständen zu rechnen sein. Grund genug, möglichst umgehend die bisher neubauorientierten Denkweise  zu ändern und Konzepte zur Beseitigung der Leerstände und zur Aufwertung des Standorte zu entwickeln.

 

Für die Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft  Hofheim, also auch für die Stadt Hofheim und ihren Stadtteilen, wird ein sog. Leerstandsmanagement von der  Gemeinde-Allianz  "Hofheimer Land"  entwickelt und angewandt. Die in diesem Managementsystem erfassten Goßmannsdorfer Leerstände wollen wir hier aufzeigen, um möglicherweise auch auf diesem Wege  potenzielle Interessenten für unsere Ortschaft zu gewinnen.

 

Goßmannsdorfer Leerstände