Besucher:
79623
Gossmannsdorf-Hassberge vernetzt

Bild-Dorrferneuerung

 

Mitfahrbörse

 

Spende Marterla grau

 

 

 

 

 

     +++   22.02.2019 Kappenabend im Sportheim  +++     
     +++   04.03.2019 Kesselfleischessen beim Frauenbund  +++     
     +++   05.03.2019 Kinderfasching im Sportheim  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Aktuelles

 

Liebe Eltern,

wieder hat ein neues Kindergartenjahr begonnen und wir möchten gleich zu Beginn unsere neuen Kinder und deren Eltern in unserem Kindergarten willkommen heißen.

In den einzelnen Gruppen hat sich einiges getan. Die Sonnenstrahlengruppe hat nun 18 Kinder. Davon sind Ben, Kiano, Lana, Lia, Lara neue Kinder. Im Januar kommt noch ein Mädchen namens Mila dazu.

Die Regenbogengruppe hat nun 17 Kinder. Davon sind Rosalie und Helena neue Kinder.

 

Was hat sich geändert?

 

Jedes Jahr haben wir anhand der Interessen einzelner Kinder ein neues Jahresthema gewählt. Wir wollen aber allen Kindern gerecht werden. Daher haben wir uns dazu entschlossen dieses Jahr kein Jahresthema zu wählen, sondern alle Kinder bewusst miteinzubeziehen und entscheiden zu lassen. Das heißt, es werden verschiedene Projektwochen durchgeführt, bei denen sich die Kinder gemeinsam das Hauptthema aussuchen können. Dieses Konzept bezeichnet man als „teiloffenes Konzept“.

Dem Konzept liegt ein Partizipationsverständnis zugrunde, das alle Betroffene zu aktiven Gestaltern und Akteuren ihrer Umwelt macht. Erwachsene können hier auf die Entwicklungspotenziale von Kindern vertrauen und dass die Kinder in selbstinitiierten- und gesteuerten Projektwochen optimale Lernvoraussetzungen für ihre Entwicklung finden können.

Wir, das pädagogische Personal, finden uns dabei in der Rolle als Begleiter, Lernpartner, Zuhörer und Unterstützer. Wir werden hier die Aktivitäten und Interessen der Kinder genau beobachten und dadurch weitere Projekte gemeinsam planen können.

Das teiloffene Konzept im Kindergarten eignet sich für alle Kinder. Da wir keine starren Programme und Pläne für alle Kinder abarbeiten, hat es den Vorteil, sich um alle Kinder und deren Bedürfnisse gleich gut kümmern zu können. Was sich ebenso als großen Vorteil in einem altersgemischten Kindergarten beweist.

 

 

 

Elterninfo November 2018